«Woche für das Leben»: Ökumenische Woche zum Thema Demenz eröffnet

Leipzig - Mit einem Gottesdienst in der Leipziger Nikolaikirche haben die evangelische und katholische Kirche am Samstag die bundesweite ökumenische «Woche für das Leben» eröffnet.

Unter dem Motto «Mittendrin. Leben mit Demenz» sollen Ängste im Umgang mit der Krankheit abgebaut werden, wie die Evangelische Kirche in Deutschland mitteilte. Die Kirchen wollen demnach Seelsorgeangebote und Beratung weiter ausbauen, um Angehörige zu unterstützen.
Quelle: dpa