Wölfe empfangen Deutschen Meister

Chemnitz – Am kommenden Samstag steht für die Boxer des BC Chemnitz 94 der nächste Heimkampf in der 1. Bundesliga an. Die Wölfe empfangen im Sportcenter am Stadtpark den amtierenden deutschen Meister aus Nordhausen.

Nachdem die Chemnitzer mit zwei Siegen optimal in die Saison gestartet sind, will man nun dem Tabellenführer der Bundesliga Südstaffel Paroli bieten. Doch auf Seiten der Wölfe schätzt man seine Chancen gegen den stärksten Gegner der laufenden Saison realistisch ein.

Nach dem letzten Heimsieg gegen den ewigen Wegbegleiter vom BC Straubing am Anfang des Monats, soll nun erneut das Publikum in der eigenen Halle genutzt werden um Höchstleistungen zu liefern. Die Wölfe schicken dabei wieder ihre schlagfertigsten Boxer in den Ring.

Die Ringglocke am Samstag ertönt ab 17 Uhr. Vorab kämpfen zudem die Nachwuchssportler um die Qualifikation zu Landesmeisterschaft.