Wohnhausbrand: 11 Verletzte

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses sind in Radeberg am Sonntagmittag nach ersten Informationen 11 Menschen verletzt worden. Das Feuer war in der Küche einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen und hat sich schnell ausgebreitet. +++

Eine 70-jährige Frau erleidet schwerste Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung, 11 weitere Bewohner erleiden ebenfalls Rauchgasvergiftungen und kommen ins Krankenhaus. Eine Wohnung brennt völlig aus, weitere Wohnungen werden stark in Mitleidenschaft gezogen. Rettungsdienst und Feuerwehr sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!