Wohnung demoliert und Mann geschlagen

Thum: Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen wurde die Polizei am frühen Samstagmorgen auf die Straße der Freundschaft im Ortsteil Jahnsbach gerufen.

Gegen 1.25 Uhr hatten vier Männer die Tür zur Wohnung eines 26-Jährigen aufgebrochen und waren auf diesen losgegangen. Außerdem zerschlugen sie die Möbel und entwendeten einen Lautsprecher und das Handy Nokia ihres Opfers. Die Polizei konnte die vier Tatverdächtigen, die sich in einer anderen Wohnung des Hauses aufhielten, vorläufig festnehmen.

Bei der Durchsuchung konnte der gestohlene Lautsprecher sichergestellt und dem 26-Jährigen zurückgegeben werden. Das Handy blieb jedoch verschwunden. Die vier Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Nach ersten Ermittlungen könnte ein Streit wegen einer Ruhestörung der Ausgangspunkt für diese Auseinandersetzung gewesen sein. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Verletzt wurde niemand.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar