Wohnung in Schönefeld in Flammen – Mieterin rettet sich über Balkon!

Am Montagmorgen kam es am Stannebeinplatz in Leipzig-Schönefeld aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Das Feuer brach dabei im Schlafzimmer aus. Die Mieterin konnte sich über den Balkon retten. +++

Die reaktionsschnelle Mieterin harrte auf dem Balkon so lange aus, bis sie von den Kameraden der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet werden konnte. Die Feuerwehr hatte die Flammen danach recht schnell unter Kontrolle gebracht, allerdings ist die Wohnung nun unbewohnbar.

Über die Brandursache gibt es noch keine Details. Die Polizei hat die Ermittlungen dahingehend aufgenommen.

Fotos: Holger Baumgärtner