Wohnungs-Einbruch

Mittwochnachmittag wurde ein Mann auf seiner Couch in seiner Wohnung an der Markusstraße von einem Dieb überrascht.

Nach Auskunft der Polizei, schnappte sich der Einbrecher den Schlüsselbund, der auf dem Tisch lag, und schloss das 43-Jährige Opfer im Wohnzimmer ein. Danach stahl der Dieb in einem Nebenzimmer eine größere Menge Bargeld aus dem Tresor. Beschrieben wird er wie folgt: Um die 35 Jahre alt, etwa 1,70 m groß und vermutlich asiatischer Herkunft. Wie der Mann in den Wohnung gelangen konnte, ist im Moment noch unklar. Die Polizeidirektion Chemnitz sucht Zeugen.