Wohnungsbrand in Elfgeschosser

Chemnitz- Am Samstag gegen 17.30 Uhr musste die Feuerwehr in die Max-Schäller-Straße 4 gerufen werden.

In dem Elfgeschosser entfachte in der fünften Etage ein Feuer. Nach ersten Angaben konnte die Inhaberin der Brandwohnung lebend geborgen und dem Rettungsdienst übergeben werden. Drei weitere Hausbewohner wurden wegen Rauchgasintox vom Rettungsdienst behandelt. Alle restlichen Hausbewohner wurden evakuiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren an der Brandstelle am Einsatz.

© Haertelpress