Wohnungseinbruch in Eutritzsch

Eine böse Überraschung erlebte ein 62-jähriger Leipziger laut Polizei am Sonntagabend, als er gegen 21:15 Uhr zurück in seine Wohnung in der Eutritzscher Salzmannstraße kam.

Zwischen 16:30 Uhr und 21:15 Uhr hatte sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zur Wohnung des 62-Jährigen in der dritten Etage des Mehrfamilienhauses
verschafft, so die Polizei.

Der unbekannte Täter stahl nicht nur Bargeld im dreistelligen Bereich und mehrere Stangen Zigaretten, sondern schnappte sich auch laut Polizei den Fahrzeugschlüssel zu einem grauen Opel Vectra (amtliche Kennzeichen: L-EO 5047).

Der stand vor dem Grundstück, so die Polizei. Der Dieb flüchtete mit dem Fahrzeug des Geschädigten.

Dem Wohnungsmieter entstand ein Schaden von über 16.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.