Wohnungseinbrüche auf Kaßberg

Zu mehreren Einbrüchen in Wohnungen kam es am Freitag zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr im Bereich des Kaßbergs.

Auf der Kanzlerstraße, Leonhardtstraße und auf der Barbarossastraße wurden durch unbekannte Täter auf unterschiedliche Art und Weise in drei Wohnungen eingebrochen und diese anschließend partiell durchsucht.

Dabei entstand Sachschaden und Diebstahlschaden in bisher unbekannter Höhe. Die Kriminalpolizei Chemnitz ermittelt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar