Wohnzimmer in Flammen

Chemnitz-Helbersdorf: Zu einem Brand im Wohnzimmer in einer Wohnung in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Paul-Bertz-Straße musste die Feuerwehr am Sonntagabend ausrücken.

Aus noch unklarer Ursache war es im Bereich der Couch zu dem Feuer gekommen. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell unter Kontrolle, so dass die anderen Wohnungen nicht betroffen waren.

Das Haus musste nicht evakuiert werden. Der erheblich alkoholisierte 31-jährige Mieter der Wohnung blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens wurde auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung