Wolfgang Stumph übereicht Spende

Der Sonnenstrahl e.V. und die Dresdner Krebshilfe erhielten am Montag eine Spende in Höhe von 4500 Euro. Das Geld kommt diesmal aus dem privaten Portemonaie des Schauspielers und ist sein Honorar aus verschiedenen Benefizveranstaltungen. +++

Der Dresdner Schauspieler Wolfgang Stumph hat am Montag den Vereinen Sonnenstrahl und Dresdner Kinderhilfe eine Spende überreicht.

Seit fast 20 Jahren unterstützt er die Vereine regelmäßig.

Interview mit Wolfgang Stumph, Schauspieler

Die Spende in Höhe von 4500 Euro stammt diesmal von Stumphs Privatkonto. Sie ist sein Honorar aus mehreren Benefizveranstaltungen und wird zu gleichen Teilen an die Hilfsorganisationen gehen.

In der Elternvilla des Sonnenstahl e.V. haben Vertreter beider Vereine die Spende entgegen genommen.

Interview mit Andreas Führlich, Vorstandsvorsitzender Sonnenstrahl e.V.

Interview mit Dietmar Roesner, Vorstand Dresdener Kinderhilfe e.V.

Beide Vereine finanzieren sich über Spenden. Dafür werden sie sich auch für die Zukunft auf die Hilfe des Schauspielers verlassen können.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar