Wolkenstein: Audi knallt gegen Bäume – 26-Jähriger tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am späten Freitagabend auf der Bundesstraße 171 bei Wolkenstein (Erzgebirgskreis) ein Pkw-Fahrer ums Leben gekommen.

Ein Audi (Fahrer 26) befuhr am Freitag, 22.20 Uhr die Bundesstraße 171 in Richtung Wolkenstein.

Etwa 3,6 km nach dem Ortsausgang Marienberg kam der Pkw ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte zunächst mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum, drehte sich und stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen weiteren Baum. Von dort wurde das Fahrzeug auf das rechts angrenzende Feld geschleudert.

Der nicht angeschnallte Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort. Es entstand Sachschaden von 7.000 Euro.

Feuerwehr, Rettungsdienst, Abschleppdienst und Ölwehr waren bis 2:00 Uhr im Einsatz.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar