Wunder im Wunderland

Die 50 Kinder der Kindertagesstätte „Wunderland“ in Börnichen bei Zschopau dürfen seit gestern wieder in Ihren Pool springen.

Die Gornauer Kunststofftechnik Weißbach GmbH hat ihnen eine hochmoderne Wasseraufbereitungsanlage gesponsert und so den Rest des Badesommers gerettet. Eltern und Gemeindemitarbeiter übernahmen die notwendigen Erdarbeiten. 

Am Donnerstag wurde die neue Anlage offiziell in Betrieb genommen und der Pool wieder freigegeben.

Interview: Peter Weißbach – Geschäftsführer Kunststofftechnik Weißbach GmbH

Laut Peter Weißbach handelt es sich bei der Wasseraufbereitungsanlage in der Form um Neuentwicklung. Damit kann das Wasser komplett ohne chemische Zusätze gereinigt werden.

Die Kinder bedankten sich bei dem Unternehmen und allen Helfern mit selbst gebastelten Fröschen und die Ersten trauten sich trotz eher herbstlicher Temperaturen sogar ins Wasser.

Werben Sie mit Ihrem Unternehmen bei SACHSEN FERNSEHEN

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar