Wundersame Weihnachtszeit auf der Stadthallenbühne

Chemnitz – Das Kindermusical für die ganze Familie in einer Co-Produktion der Musikschule am Thomas-Mann-Platz und der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH ist zurück auf der Stadthallenbühne.

© Sachsen Fernsehen

Seit Äpfel und Nüsse, Schaukelpferd und Lebkuchenherz den Menschen als Weihnachtsgaben kaum noch ausreichend scheinen, ist der Weihnachtsmann auf die Hilfe der geschickten Weihnachtswichtel angewiesen. Doch ausgerechnet Rudi, der etwas übermütige Anführer der Wichtelbande, hat kurz vor dem großen Fest einen wichtigen Wunschzettel verbummelt. Die Strafe dafür ist seit jeher bekannt – Rudi darf kein Weihnachtswichtel mehr sein. Jedoch, wer einen nicht gewünschten Wunsch findet und erfüllt, der darf zurück ins Weihnachtsland. Nicht ahnend welch schwere Aufgabe vor ihm liegt, stürzt sich Rudi Hals über Kopf in das größte Abenteuer seines Lebens. Der dunkle Wald, die Stadt der Menschen und der Eispalast des Kalten Königs liegen auf seiner Reise noch vor ihm. Ob Rudis Vorhaben gelingt und welche Rolle die kleine Luise, die Wünschelelfen und die Sternenputzer dabei spielen, all das erfährt man in dieser weihnachtlich musikalischen Geschichte.
Im Advent wieder füreinander Zeit nehmen, miteinander musizieren, helfen und Zuneigung empfinden, das wünscht sich Luise für alle in ihrer Familie. Wie es Weihnachtswichtel Rudi gelingt, die heimlichen Wünsche von Luise zu erfüllen und die Macht des Kalten Königs von ihrer Familie abzuwenden, welcher mit Gier, Habsucht und Neid versucht, viele Menschen von den traditionellen Werten der Weihnachtszeit abzubringen, erzählt dieses Musical.

Ein bezauberndes Weihnachtsmusical von Kindern für Kinder mit Texten aus der Feder von Wolfgang Goldstein nach einer Musik von Axel und Patrick Schulze. Die Schauspielensembles und Chöre der Musikschule am Thomas-Mann-Platz, der Gebrüder-Grimm-Grundschule und der Heinrich-Heine-Grundschule spielen und singen in drei Besetzungen mit insgesamt über 260 mitwirkenden Kindern in 17 Aufführungen im Kleinen Saal der Stadthalle Chemnitz.

2012 war das Musical das letzte Mal auf der Stadthallenbühne zu erleben. Und auch in diesem Jahr knüpft es an seinen sensationellen Erfolg vor vier Jahren an: Über 7.500 Besucher haben sich ihre Tickets bereits gesichert.

Vorstellungen

13./14./16./19./20./21.12.:           8.30 Uhr und 10.45 Uhr
17.12.:                          10.30 Uhr, 14.30 Uhr und 17.00 Uhr
18.12.:                                              14.30 Uhr und 17.00 Uhr
Tickets zu 16,00 € | ermäßigt 9,00 € sind im Ticket-Service MARKT 1 unter Tel. 0371 4508-722, an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter  www.stadthalle-chemnitz.de erhältlich.

(Quelle: C³ Chemnitz)