Wurzen: Brandstiftung oder technischer Defekt?

Am späten Samstagabend gegen 23 Uhr kam es in Wurzen zu einem PKW-Brand mit Totalschaden. +++

Im Parkhaus in der Dresdner Straße auf Deck 2 stand ein VW in Vollbrand, die Feuerwehr konnte nichts mehr retten. Ein fast 2m links daneben stehender Honda wurde durch die Hitzestrahlung arg in Mitleidenschaft gezogen. Der Lack und Plasteteile auf der Beifahrerseite schmolzen weg wie Butter und bildeten Kringel auf der hinteren Tür. Die Hitzeentwicklung war so stark, dass sich das Blech an der Decke verformte.
Die Polizei ermittelt, da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.