www.pflege-deinen-schwanz.de

20 000 Besucher pro Monat auf der Internetseite der AIDS-Hilfe Dresden e. V. und der Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen im Gesundheitsamt Dresden.  Sie ermuntert Männer, sich um die eigene Sexualität zu kümmern. +++

Die Webseite erscheint jetzt in einem neuen Layout und ist nun auch mobil nutzbar. Sie wurde grundlegend überarbeitet und an die Standards des Internet von heute angepasst. Außerdem wurden soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook, YouTube, Soundcloud eingebunden und es besteht die Möglichkeit, einen Newsletter zu bestellen. Zudem befindet sich die Seite in einem kontinuierlichen inhaltlichen Erweiterungsprozess und soll auch künftig für Männer ein Alltagsbegleiter sein. Hierzu gehören die Pflegetipps, die nicht nur den Bereich der Sexualität betreffen.

2007 wurde das Internetprojekt „www.pflege-deinen-schwanz.de“ aus der Taufe gehoben. Die AIDS-Hilfe Dresden e. V. und die Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen im Gesundheitsamt Dresden haben es entwickelt. Es handelt sich um eine Seite für Männer. Sie gibt zahlreiche Informationen und ermuntert Männer, sich um die eigene Sexualität und Gesundheit zu kümmern. Dabei werden vielfältige Themen in einer verständlichen und zugleich fachlich seriösen Weise dargestellt. „Der Titel des Projekts mag provokant klingen, aber er ist einprägsam. Zugleich gibt er zu erkennen, dass hier Männer nicht „von oben herab“ belehrt werden sollen. Es ist ein Projekt von Männern für Männer mit einem hohen Maß an Fachlichkeit“, erklärt Dr. Matthias Stiehler von der Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten im Gesundheitsamt. „In der Art und Weise, wie hier Männer angesprochen werden, ist dieses Projekt einmalig in Deutschland.“ 2008 erhielt es die „Sächsische Ehrenmedaille für hervorragende Leistungen im Kampf gegen HIV und AIDS“.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar