Yamaha-Fahrer schwer verletzt

A 72, Treuen Ortsteil Hartmannsgrün in Fahrtrichtung Plauen: Am Samstagnachmittag kam es gegen 14 Uhr auf der A 72, in Höhe von Hartmannsgrün, nach einem Verkehrsunfall zu erheblichem Stau.

Ein 53-jähriger Kradfahrer fuhr mit seiner Yamaha aus Richtung Chemnitz kommend in Richtung Hof. Er kam aus bisher nicht geklärter Ursache auf den Standstreifen und kollidierte anschließend nach Querung der beiden Fahrstreifen links mit der Mittelleitplanke. Er stürzte und verletzte sich dabei schwer.

Mit einem Rettungshubschrauber musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Die A 72 war für eine halbe Stunde in Richtung Hof vollständig gesperrt und es kam zu einem Rückstau von fünf Kilometer Länge. Der Unfallschaden beträgt 4.500 Euro.