Yorckgebiet im Rausch der 50er-Jahre

Großes Sommerfest unter dem Motto „Es leben die 50er“ am Samstag, dem 15. August, von 14 bis 18 Uhr.

Bereits in dritter Auflage lädt die GGG alle Mieter und Anwohner am kommenden Samstag, dem 15. August, von 14 bis 18 Uhr zum gemeinsamen Feiern ein.
Treffpunkt ist die Grünfläche Clausewitzstraße 33 im Yorckgebiet.

In diesem Jahr erwartet alle Besucher unter dem Motto „Es leben die 50er“ eine Vielzahl an Attraktionen. Bei passenden Klängen von Rock `n` Roll, Blues über Jazz und Country bis Folk Rock gespielt von der Liveband Tuesday Club können Klein und Groß in das Lebensgefühl der 50er-Jahre eintauchen. Die Gruppe Boogie Legs und die Kindergruppe des Tanzensembles Chemnitz e. V. animieren zum Mitmachen und zum Ausprobieren von Tanzschritten wie etwa Rock `n` Roll.

Originelle Spiele und lustige Mitmachaktionen aus den 50-er Jahren, wie Hula-Hoop-Reifen, dürften nicht nur die kleinen Besucher interessieren, sie werden beim Einen oder Anderen Erinnerungen an vergangene Jahre wecken.

Eine Ausstellung zur Stadt Chemnitz der 50er-Jahre gewährt vergessene Einblicke in den Alltag und die Historie unserer Heimat.

Das Team der Heideschänke sorgt für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns auf ein reges Interesse und auf Ihren Besuch.