Zahl der Arbeitslosen in Leipzig gestiegen

Im Februar 2012 ist die Zahl der Erwerbslosen in Leipzig um 391 Personen gestiegen, wie die Arbeitsagentur Leipzig am Vormittag mitteilte. Damit ist die Zahl auf 26.515 Personen ohne Arbeit gestiegen. +++

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es jedoch 2.181 weniger arbeitslose Menschen.

Auch die Zahl der Leistungsempfänger ist im Vergleich zum Vormonat um 519 auf 74.617 Personen gestiegen.

„Die Arbeitsmarktentwicklung im Februar knüpft an die gute Entwicklung des letzten Jahres an. Der aktuelle Anstieg der Arbeitslosigkeit in Leipzig hat rein jahreszeitliche Gründe“, erklärte Dr. Simone Simon, Geschäftsführerin des Jobcenter Leipzig.

„Gemessen am Februar des Vorjahres, betreut unser Jobcenter 2.181 arbeitslose Arbeitslosengeld II-Empfänger weniger – das ist ein gutes Ergebnis“, so die Jobcenter-Chefin weiter.