Zahl der Autos in Leipzig steigt

Leipzig- Zahl der Autos in Leipzig steigt

Die Zahl der Autos in Leipzig ist im vergangenen Jahr um 1,7 Prozent gestiegen. Mehr als dreiviertel der 268.100 KfZ sind private PKW. Laut Statistischem Qurtalsbericht erfolge der Anstieg seit Jahren linear und könne als eine Folge des Bevölkerungswachstums angesehen werden. In einigen Ortsteilen in Leipzig besitzen fast drei von vier Erwachsenen ein Auto. Der Anteil der Elektro-Autos liegt in der Messestadt noch unter einem Prozent.

© Sachsen Fernsehen