Zahl der HIV-Infektionen in Sachsen hoch wie nie

In Sachsen haben sich soviele Menschen mit HIV angesteckt wie noch nie.

2009 wurden 85 Neuinfektionen registriert, 2008 waren es noch sechs weniger. Das teilte die Landesuntersuchungsanstalt für Gesundheitswesen am Mittwoch mit.

Erfasst werden die Fälle in Sachsen seit 1993. Insgesamt sind hier derzeit etwa 800 Menschen mit HIV infiziert.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar