Zahl der Kitaplätze steigt 2014 weiter

Für das nächste Jahr plant die Stadt Leipzig eine Erhöhung des Platzangebotes in Kindertagesstätten.+++

Für das nächste Jahr plant die Stadt Leipzig eine Erhöhung des Platzangebotes in Kindertagesstätten im Vergleich zur Bedarfsplanung 2013 um 3.189 Plätze.
Davon sollen 1.557 Plätze für Kinder unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, 337 Plätze für Kinder über 3 Jahren in Kindergärten und Kindertagespflege und 1.295 Plätzen für Schulkinder im Hort entstehen.

 „Im kommenden Jahr werden wir so viele neue Kitaplätze schaffen, wie noch nie“, freut sich Bürgermeister Thomas Fabian. „Wir wollen jedem Kind, deren Eltern dies wünschen, einen Betreuungsplatz anbieten. Mit über 40 geplanten Kitavorhaben machen wir dazu den entscheidenden Schritt.“

Der erfreuliche Trend steigender Geburtenzahlen in der Stadt Leipzig hat sich auch in den letzten Jahren fortgesetzt. Seit 1995 verdoppelte sich die Zahl der Geburten, die ersten drei Quartale 2013 liegen wieder deutlich über dem Ver­gleichswert von 2012.
Seit August 2013 haben zudem alle Kinder mit vollendetem 1. Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Die bedarfsgerechte Versorgung mit Betreuungsplätzen wird in den nächsten Jahren nur über die Einrichtung neuer Kitas zu gewährleisten sein.

Für die Ermittlung des Platzbedarfs wurden erstmals auch Elternbefragungen im U3-Bereich herangezogen. Dazu wurden alle Eltern mit Kindern unter 3 Jahren im April 2013 angeschrieben und nach ihrem Betreuungsbedarf befragt. Zudem wurden die Ergebnisse der U3-Elternbefragung der TU Dortmund von 2013 herangezogen. Auf dieser Grundlage wurde für das Jahr 2014 eine Bedarfsquote von 55 % für die 0-3-Jährigen (davon 82,7 % für die 1-3-Jährigen), von 92 % im Kindergartenbereich errechnet.
Um den Bedarf in der genannten Höhe umzusetzen, sollen mehr als 40 Kitas in Betrieb genommen werden. Dazu gehören 31 Neu- oder Ersatzbauten und 12 Erweiterungen. Insgesamt werden rund 5.000 Plätze in Kindertageseinrichtungen bis Schuleintritt entstehen. (pm)