Zahlreiche Änderungen an der Nordanlage

Leipzig – Ab Dienstag wird die Leichtathletikanlage am Sportforum weiter ausgebaut. Neben einer zweiten Sprintgeraden mit zehn Bahnen sollen die Stromversorgung für eine Zeitmessanlage und Markierungen des Sportverbandes ermöglicht werden.

Verbessert bzw. erneuert werden außerdem die Beleuchtung, die innere Laufbahn und die Nebenbereiche außerhalb der Laufbahn. Das Projekt ist eine der Neuerungen, die im Juli 2016 von Oberbürgermeister Burkhard Jung beschlossen wurden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende August andauern.