Zahlreiche Autos am Wochenende in Dresden gestohlen

Autoknacker haben sich am Wochenende über BMW, Lexus und VW hergemacht. Eine Auflistung der Polizei Dresden finden Sie hier im Internet unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Pkw BMW gestohlen I
Zeit:        15.08.2010, 18.30 Uhr bis 16.08.2010, 07.20 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Neustadt

Einen erst fünf Monate alten BMW 318d stahlen Unbekannte von der Theresienstraße. Der schwarze Touring hat einen Zweitwert von ca. 40.000 Euro.

Pkw BMW gestohlen II
Zeit:        15.08.2010, 22.00 Uhr bis 16.08.2010, 06.10 Uhr
Ort:        Dresden-Gruna

Ein dunkelblauer Pkw BMW 325d ist ebenfalls in der vergangenen Nacht gestohlen worden. Das drei Jahre alte Fahrzeug stand auf der Comeniusstraße. Der Zeitwert des Wagens wird auf 30.000 Euro beziffert.

Pkw Lexus gestohlen
Zeit:        16.08.2010, 04.15 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Trachau

Unbekannte stahlen einen grauen Pkw Lexus von der Neuländer Straße. Das vier Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von etwa 35.000 Euro.

Kleintransporter VW T5 gestohlen
Zeit:        14.08.2010, 20.00 Uhr bis 15.08.2010, 13.30 Uhr
Ort:        Dresden-Plauen

In der Nacht zum Sonntag stahlen Unbekannte einen grauen Kleintransporter VW T5 von der Bernhardstraße. Das sechs Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von rund 15.000 Euro.

Sitze aus Kleintransporter V W T5 gestohlen
Zeit:        13.08.2010 bis 15.08.2010, 15.30 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Vergangenes Wochenende drangen Unbekannte gewaltsam in einen Kleintransporter VW T5 auf der Uhlandstraße ein. Anschließend demontierten sie die Sitze sowie Teile der Verkleidung und stahlen die Gegenstände. Zu dem entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor.

Pkw VW Touran aufgebrochen
Zeit:        13.08.2010 bis 15.08.2010, 16.45 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Auf der Wiener Straße brachen unbekannte einen Pkw VW Touran auf. Aus dem Fahrzeuginneren stahlen die Täter das Autoradio und den Fahrerairbag. Schadenangaben liegen noch nicht vor.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar