Zahlreiche Einbrüche am Wochenende

Chemnitz – Am Sonntag sind gleich mehrere Kellereinbrüche bzw. Einbruchsversuche bei der Polizei gemeldet und angezeigt worden.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Dabei schlugen die Täter in der Nacht zu Sonntag in gleich mehreren Mehrfamilienhäusern zu. Die Tatorte verteilen sich auf folgende Straßen und die entsprechenden Stadtteile:

Kaßberg: 3x Barbarossastraße, 2x Horst-Menzel-Straße, 1x Reichsstraße

Helbersdorf: 3x Helbersdorfer Straße

Hutholz: 2x Wolgograder Allee

Schönau: 2x Peter-Mitterhofer-Straße

Kappel: 1x Chopinstraße

Reichenbrand: 1x Nestlerstraße

Kapellenberg: 1x Haydnstraße

Die Täter brachen die jeweiligen Kellerabteile auf und erbeuteten Werkzeuge, Heimelektronik und ein Fahrrad. Selbst Lebensmittel, die sich offenbar in den Kellern befanden, nahmen die Einbrecher mit. Genaue Sach- und Stehlschäden liegen zu diesem Zeitpunkt noch nicht vor.