Zahnmedizinisches Zentrum ‚ Dr. Z‘ öffnet in Dresden

In 16 deutschen Städten gibt es das zahnärztliche Praxisnetz ‚Dr. Z‘ bereits – ab 1. August auch auf der Prager Straße in Dresden. Geleitet wird die Praxis von der Zahnärztin Dr. Cornelia Sorge. +++

Gesunde Zähne wünscht sich jeder Dresdner. Dafür sollte man mindestens zweimal im Jahr zum Zahnarzt gehen. Ab August können die Dresdner das auch im zahnmedizinischen Zentrum „Dr. Z“ auf der Prager Straße.

In 16 deutschen Städten gibt es das zahnärztliche Praxisnetz schon. Gegründet wurde es 2006 von dem Zahnarzt Dr. Alexander Berstein aufgrund der schwierigen finanziellen Situation.


Interview: Dr. Alexander Berstein – Zahnarzt und Oralchirurg, im Video

In einem Patientenseminar stellte er nun in Dresden die neue Praxis und die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin vor.


Interview: Dr. Alexander Berstein – Zahnarzt und Oralchirurg, im Video

Geleitet wird das neue Zentrum in Dresden von der Zahnärztin Dr. Cornelia Sorge. Eröffnet wird die Praxis am 1. August.
Am 8. August gibt es eine öffentliche Einweihungsfeier.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar