Zehn Jahre Feierabend-Regionalgruppe Leipzig

Am 8. November 2001, also vor fast zehn Jahren, trafen sich im Thüringer Hof zum ersten Mal die Mitglieder der Feierabend-Regionalgruppe. dem größten deutschen sozialen Netzwerk für die Generation 50plus. +++

Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main und zählt heute über 400 Mitglieder.
Die Kommunikation der Mitglieder, die in 120 regionalen „Communities“ verteilt sind, erfolgt über den Computer. Zudem gibt es in Leipzig, einmal im Monat, einen Treff in der „Seniorenresidenz Maternus“.Man spricht über aktuelle Themen der Gruppe, tauscht sich aus und plant gemeinsame Unternehmungen.
In den nunmehr zehn Jahren des Bestehens der Seniorengruppe, trafen sich die Leipziger Mitglieder zu Wanderungen, Führungen oder Ausflügen.
Über das Internet holen sich die Senioren auf feierabend.de immer wieder Anregungen für ihre Freizeitgestaltung mit Informationen über regionale Angebote.
Das Jubiläum feiern die Leipziger nun am 8. November 2011 um 15.00 Uhr im legendären Ring-Café am Roßplatz.