Zehnköpfige Graffiti-Bande auf frischer Tat ertappt: Polizei fasst 18-jährigen Sprayer!

Während einer Streifenfahrt in der Nacht zum Freitag bemerkten zwei Leipziger Polizeibeamte eine Gruppe von circa zehn Sprayer, die gerade dabei waren, eine Lärmschutzwand an der B2 in Connewitz zu „dekorieren“. Die Täter flüchteten, ein Sprüher wurde gefasst. +++

Im Zuge der Suche nach den mutmaßlichen Tätern konnten die Beamten einen Sprayer festnehmen. Der 18-Jährige führte die Polizisten zu einigen Utensilien, welche zum Auftragen von Graffiti benötigt werden. Gegen den Mann wurde nun Anzeige erstattet, der entstandene Sachschaden wird noch ermittelt.