„Zeig mir deinen Stein…“ – Sonderaktion lädt ins Naturkundemuseum

Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr haben die Besucher des Naturkundemuseums im Rahmen der Sonderausstellung „Welt der Mineralien“ die Möglichkeit, ihre mitgebrachten Steine kostenlos bestimmen zu lassen. +++

Viele Menschen besitzen Steine, Mineralien, Edel- oder Halbedelsteine in ihren privaten Schatztruhen. Aber viele wissen nicht, wie sie heißen, aus welchen Gegenden der Erde sie stammen oder wie sie geologisch überhaupt entstanden sind.

Jeder kann seine Steine mitbringen und sie von der „Leipziger Fachgruppe Mineralogie & Geologie“ bestimmen lassen. So manch einer wird erstaunt sein, welche interessanten Geschichten er zur Herkunft oder Verwendbarkeit des Materials hören wird. Vielleicht werden sogar ungeschliffene Mineralien als wunderbare Fundstücke oder wertvolle Edelsteine identifiziert.