Zeitreise durch die Filmgeschichte bei Classics unter Sternen

Chemnitz – Fans des beliebten Konzertevents „Classics unter Sternen“ dürfen sich am 19. August auf eine Premiere der besonderen Art freuen.

Erstmals steht der musikalische Abend auf dem Chemnitzer Theaterplatz ganz im Zeichen großartiger Filmmelodien. Abgestimmt auf die Musik werden die schönsten Filmszenen und Livebilder der Solisten auf eine überdimensionale LED-Wand übertragen.

Die große Orchester-Produktion wird von der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach sowie namhaften Solisten gestaltet. Zu hören und sehen wird es eine musikalische Zeitreise durch die Filmgeschichte geben. Zu den Solisten des Abends gehört neben Judith Lefeber auch Franco Leon, der die Chemnitzer mit seiner außergewöhnlichen Stimme begeistern will.

Auch die gebürtige Chemnitzerin Annett Putz wird mit ihrem Gesangstrio „Voc a bella“ auf der Bühne stehen. Für sie ist der Auftritt in ihrer Heimatstadt ein ganz besonderes Erlebnis.

Karten für das Konzerterlebnis gibt es an an allen bekannten Vorverkaufsstellen.