Zeitungszustellerin auf dem Kaßberg zusammengeschlagen

In der Nacht zum Dienstag ist eine 44-jährige Zeitungsbotin angegriffen worden.

Völlig grundlos versetzte der Täter der Frau einen Faustschlag. Er warf außerdem eine Bierflasche nach der Geschädigten, bevor er den Tatort in Richtung Limbacher Straße verließ. Die eintreffenden Beamten konnten einen 17-jährigen Tatverdächtigen erwischen. Die Verletzungen der 44-Jährigen wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Wissen was in Chemnitz los ist – mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter – jetzt anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar