Zensus 2011

Erste Ergebnisse: 4,06 Millionen Einwohner in Sachsen (Stand: 9. Mai 2011)

Ausgewählte Ergebnisse des Zensus 2011 (Sachsen, Stand 09. Mai 2011)):

2 Millionen erwerbstätig, davon 52,8 Prozent Männer und 47,2 Prozent Frauen. Erwerbstätigenqoute: 49,3 Prozent; 152.000 Personen erwerbslos. Erwerbslosenqoute: 7,1 Prozent

43,0 Prozent (Personen ab 15 Jahren) mittlere Reife oder gleichwertigen Abschluss; Fachhochschul- oder Hochschulreife erreichten 26,1 Prozent. Ohne Schulabschluss bzw. noch in schulischer Ausbildung: 3,7 Prozent der Bevölkerung, das sind 130.910 Personen

neben 73.360 Ausländer/-innen, rund 98.000 Deutsche mit Migrationshintergrund; mehr als 48 Prozent davon in Deutschland geboren. Rund 35 Prozent der Deutschen mit Migrationshintergrund in Sachsen kamen aus der Europäischen Union, 26 Prozent aus dem sonstigen Europa und 38 Prozent aus dem sonstigen Ausland.

1.230 Menschen leben in einer Lebenspartnerschaft. 67 Prozent von ihnen sind Männer und 33 Prozent Frauen.