Zensus 2022 in Plauen steht vor der Tür

Plauen- In Plauen und Umgebung ist es bald Zeit für eine Bevölkerungszählung. Der Zensus 2022 steht vor der Tür. Doch bis das Projekt startet sucht die Stadt noch nach ehrenamtlichen Mitarbeitern, die bei der Aktion unterstützen sollen.

Der Zensus der Stadt Plauen für das Jahr 2022 steht kurz bevor. Das hat die Stadtverwaltung Plauen verkündet. In dieser Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung sollen ab Mai stichprobenartig rund 10 000 Bürger aus Plauen und den angrenzenden Gemeinden interviewt werden. Die Daten über die Haushalte sollen dabei strengster Geheimhaltung unterliegen. Weiterhin berichtet die Stadtverwaltung, dass noch ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht werden. Bewerber sollten neutral, zuverlässig und volljährig sein sowie gute Deutschkenntnisse besitzen. Des Weiteren sollten sie zeitlich flexibel sein, ein eigenes Fahrzeug ist von Vorteil, stellt jedoch kein Muss da. Den Helfern steht eine Aufwandsentschädigung von rund 450 Euro in Aussicht.