Zentrum-Ost: PKW in Flammen

Die Polizei wurde in der Nacht zum Dienstag darüber informiert, dass in der Kreuzstraße, am Fahrbahnrand, ein PKW brennen soll. Nach dem die Beamten am Tatort eingetroffen waren, sahen sie hier, dass ein PKW BMW in voller Ausdehnung brannte.

Dabei kam es wahrscheinlich noch zu einer Verpuffung aus dem Motorraum des PKW, so die Polizei. Vor dem BMW stand ein PKW Mercedes. Durch die starke Hitzeeinwirkung wurde dieser im Heckbereich in Mitleidenschaft gezogen und brannte ebenfalls, teilten die Einsatzkräfte mit.

Die eintreffende Feuerwehr löschte den Brand an beiden Fahrzeugen. Der PKW BMW wurde abgeschleppt und sichergestellt. An diesem Fahrzeug werden nun kriminaltechnische Untersuchungen durchgeführt um die zur Zeit noch nicht feststehende Ursache zu ermitteln.

Die genaue Schadenshöhe ist gegenwärtig nicht bekannt.