Zentrum: Versuchter Raub

In der Nacht zum Sonntag gegen 01.30 Uhr verfolgte eine männliche Person auf der Bahnhofstraße eine Gruppe Jugendlicher.

Er forderte einem 19-jährigen die Herausgabe seiner Marken-Jacke. Zu diesem Zweck packte er den Geschädigten und nahm ihn in den Schwitzkasten. Die beiden anderen Jugendlichen (17 bzw. 18-jährig) wollten Eingreifen und erhielten Schläge mit der flachen Hand und Fußtritte. Auch der 19-Jährige wird weiterhin geschlagen, zu Fall gebracht und versucht die Jacke zu entreißen, was aber nicht gelang. Bei dem Handgemenge wurde der Reißverschluss der Jacke zerrissen und somit unbrauchbar. Der Sachschaden beträgt ca. 150,-Euro.