Zeugen gesucht

Chemnitz – Montagmittag trieb offenbar ein Exhibitionist sein Unwesen im Ortsteil Kappel.

Die Polizei wurde darüber informiert, dass ein Mann gegen 12.25 auf der Dr.-Salvador-Allende-Straße exhibitionistische Handlungen vorgenommen hat.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

Er soll ungefähr zwischen 26 und 35 Jahren alt und 1,70 Meter groß sein. Er wurde als schlank mit kurzen schwarzen Haaren und einem längeren dunklen Bart beschrieben. Zum Tatzeitpunkt soll der Unbekannte eine Trainingshose mit weißen Streifen an den Seiten und eine dunkle Jacke getragen haben. Außerdem war er mit orange-schwarzen Turnschuhen und einem schwarz-weiß kariertem Fransenhalstuch bekleidet. Dem Aussehen nach könnte es sich um einen Araber gehandelt haben.

Wer den Mann anhand der Beschreibung erkennt oder Beobachtungen gemacht hat, die bei der Aufklärung weiterhelfen können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371/52630 mit dem Polizeirevier Chemnitz-Südwest in Verbindung zu setzen.