Zeugen gesucht

Chemnitz- Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung!

Am frühen Montagnachmittag wurde die Polizei alarmiert, dass ein Jugendlicher sich im Ortsteil Schloßchemnitz vor einer 10-Jährigen entblößt haben soll. Wie das Mädchen ihren Angehörigen erzählte, war sie auf der Gottfried-Keller-Straße unterwegs, als ihr der Jugendliche auffiel. Dieser habe seine Hose runter gezogen und sich vor ihr entblößt, als sie sich zu ihm umdrehte.

Laut Angaben des Mädchens sah der Täter wie folgt aus:

Der Jugendliche war zwischen 15-20 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Er trug zur Tatzeit eine Jeans sowie einen Kapuzenpullover. Der Junge hatte dunkle Haare sowie eine Brille, auffällig waren seine Pickel.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann mithelfen? Die Kripo Chemnitz nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0371/387 34 48 entgegen.