Zeugen nach tödlichem Unfall gesucht

Borna. Am Donnerstag (11.12.2008) war ein 60-Jähriger bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Gegen 20:20 Uhr überquerte der Mann die B 95 in Höhe des Krankenhauses laut Polizei den Kreuzungsbereich und wurde dabei von einem VW Transporter erfasst. Rund 40 wurde das Opfer mit geschliffen, so die Beamten.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Bisher tappen die Ermittler im Dunkeln, denn es ist weiterhin unklar, warum der, gerade erst aus dem Krankenhaus entlassene Mann, die Bundesstraße an dieser Stelle passieren wollte.