Zeugenaufruf

Zu einem Verkehrsunfall vom Montag, gegen 11:30 Uhr, auf dem Marienplatz/Chopinstraße, Leipzig-Mitte, sucht die Polizei Zeugen.

Der bislang unbekannte Fahrer bog, offenbar mit einem Kleintransporter unterwegs, von der Chopinstraße nach links auf den Marienplatz ab. Dort stieß er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw Ford Escort (Halterin: 53). In Folge dessen wurde dieser gegen einen davor parkenden Pkw VW Golf (Halterin: 31) geschoben.

Während der Ford erheblich beschädigt wurde, entstand am Golf ebenfalls Schaden. Die Höhe wurde auf bis zu 5.000 Euro geschätzt. Einer Frau (48) war wenig später eines der beschädigten Autos aufgefallen und sie informierte die Polizei.

Die Beamten der Unfallaufnahme suchen Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang, zum Fahrzeug und Fahrer machen können. Diese werden gebeten, sich in der Hans-Driesch-Straße bzw. unter Telefon (0341) 44 83 835 melden.