Zeugenaufruf: 62-Jähriger an Haltestelle angegriffen

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einer Körperverletzung an der Straßenbahnhaltestelle Pirnaischer Platz, bei der am vergangenen Mittwoch ein 62-jähriger Mann verletzt wurde.

Der 62-Jährige befand sich an der Straßenbahnhaltestelle Pirnaischer Platz, Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Ein junger Mann berührte im Vorbeigehen die Tasche des 62-Jährigen. Daraufhin schrie der Unbekannte den Dresdner unvermittelt an. In der Folge schlug und trat der Jüngere auf den 62-Jährigen ein. Dieser kam dabei zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Erst nach Aufforderung durch mehrere Passanten ließ der Schläger von seinem Opfer ab und lief in Richtung Ringstraße/Weiße Gasse.

Der Unbekannte ist etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 185 cm groß. Er hat eine sehr schlanke, schlaksige Statur und einen kurzen Bart um die Mundpartie. Zur Tatzeit trug er eine hellblaue Jeans, eine dunkelblau/graue Jacke und eine grüne Wollstrickmütze.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Angreifer machen? Zeugen, die noch nicht durch die Polizei gehört wurden, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar