Zeugenaufruf: Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt

Mittwochnachmittag hat eine 53-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Lennéplatz und Gerhart-Hauptmann-Straße schwere Verletzungen erlitten. +++

Die Fahrerin (23) eines Pkw Smart befuhr die Straße Lennéplatz aus Richtung Gellertstraße in Richtung Tiergarten Straße/Gerhart-Hauptmann-Straße. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit der 53-Jährigen Fußgängerin, welche den Lennéplatz in Richtung der Straßenbahnhaltestelle (in der Fahrbahnmitte) überquerte. Die Fußgängerin musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin des Smart erlitt leichte Verletzungen.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Pressestelle Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar