Zeugenaufruf zu ungeklärtem Verkehrsunfall auf der Max-Liebermann-Straße

Bereits am Samstag geschah gegen 13:30 Uhr laut Polizeiaussagen ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Delitzscher Straße/ Ecke Max-Liebermann-Straße. Beifahrerin leicht verletzt. +++

Der Fahrer eines silberfarbenen Pkw VW war laut der Leipziger Polizei auf der Delitzscher Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, der Fahrer eines grauen Opel Vectra befuhr die Essener Straße in Richtung Max-Liebermann-Straße.

Es krachte zwischen den beiden Fahrzeugen. Bei dem Zusammenprall wurde die
Beifahrerin des Opel-Fahrers leicht verletzt.

Beide Fahrer behaupten, bei „grün“ gefahren zu sein, teilten die Ermittler mit.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Farbstellung der Ampelanlage geben können. Diese wenden sich bitte an die VPI Leipzig, Hans-Driesch-Straße 01 in 04179 Leipzig, Tel. (0341) 4483 835.