Zeugensuche nach Beinahe-Entführung geht weiter

Die Polizei sucht weiterhin angestrengt nach einem Mann, welcher versucht hatte eine 13-Jährige in Stötteritz zu entführen.

Der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Das Alter wurde nach nochmaliger Befragung des Mädchens nach unten korrigiert. Auf keinem der ihr gezeigten Täter-Fotos erkannte sie den Kidnapper. Auch ein Phantombild konnte bislang nicht erstellt werden, da die gegebenen Hinweise des Opfers dafür nicht ausreichen.

Der mutmaßliche Täter hatte am Abend des 4. Januar versucht das Mädchen in seinen Pkw zu schleifen. Glücklicherweise konnte die 13-Jährige sich losreißen und davonrennen.