Zeugin gesucht

Leubsdorf/Borstendorf – Die Bundespolizei sucht nach einer wichtigen Zeugin, die am 03. August in Leubsdorf joggen war.

Anfang August führte die Polizei zwischen 08:30 Uhr und 10:15 Uhr Kontrollen an der Bahnbrücke des Mühlenholzweges in Leubsdorf durch. Dabei sprachen die Beamten ebenfalls mit einer Joggerin. Wie sich nun herausstellte, könnte die junge Frau eine wichtige Zeugin sein und wird nun gesucht.

Wer am 03. August in Leubsdorf unterwegs war und sich hier wiedererkennt, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371/4615105 oder per Mail unter bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de mit der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in Verbindung zu setzen.