Zigarettenautomat gesprengt

Chemnitz- In Schloßchemnitz haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag Zigarettenautomaten in der Leipziger Straße offenbar aufgesprengt.

Zeugen hatten gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall gehört und die Polizei verständigt. Teile des zerstörten Automaten lagen auf der Straße verteilt. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen offenbar Bargeld und Zigaretten. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Die Leipziger Straße war zeitweilig gesperrt.