Zigarettendiebe erwischt

Hartmannsdorf: Ein 24-Jähriger traute am Montagabend seinen Augen nicht, als er sah, wie ein Junge mehrere Stangen Zigaretten aus dem Bürofenster eines Einkaufsmarktes an der Leipziger Straße reichte und einem Komplizen übergab.

Nachdem der Mann, gegen 19.15 Uhr, die Marktleitung informiert hatte, griff er sich die beiden Jugendlichen (15/13) und alarmierte die Polizei.

Allerdings hatte der 15-jährige Komplize bereits 25 Stangen „F 6“, 20 Schachteln „Pall Mall“ und 73 Schachteln Zigarillos der Marke „Turbo“ an weitere vier, derzeit noch unbekannte „Handlanger“ übergeben, die mit dem Diebesgut flüchteten.

Dem Einkaufsmarkt entstand ein Stehlschaden von mehr als 1 500 Euro. Die Ermittlungen laufen.