Zirkus Probst öffnet erneut seine Pforten

“Manege frei“ heißt es ab Freitag beim Zirkus Probst auf der Dresdner Cockerwiese. Bis zum 5. Mai gastiert der Zirkus in Dresden. Auf was sich die Dresdner freuen können, sehen Sie im Video auf www.dresden-fernsehen.de +++

 

Noch ist das große Zirkuszelt nicht ganz aufgebaut und gibt es für die rund 80 Mitarbeiter aus acht Ländern jede Menge zu tun.

Interview: Pom Pom, Zirkusclown (im Video)

Ab morgen haben dann die Zirkuskünstler und die rund 100 Tiere ihren großen Auftritt. Dann zeigt der seit 68 Jahren bestehende Privatzirkus wieder ein unterhaltsames und buntes Programm für die ganze Familie. Zum ersten Mal in Dresden zu sehen, sind die spektakulären Auftritte der kubanischen Artistengruppe Raluy.

Interview: Pom Pom, Zirkusclown (im Video)

Zwei Vorstellungen zeigt der Zirkus täglich. Bis zum 4. Mai 15.00 und 18.30 Uhr, am 5. Mai 10.30 Uhr und 15.00 Uhr.

Und Clown PomPom freut sich schon ganz besonders auf die Dresdner Zuschauer.

Interview: Pom Pom, Zirkusclown (im Video)