Zivilcourage nach Raub in Dresden-Schönfeld-Weißig

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Betrunkener auf der Borsbergstraße eine 22-Jährige zu Boden gerissen, geschlagen und versucht ihr Handtasche zu klauen. Ein 25-Jähriger ging dazwischen und hält den Mann fest. +++

Die eintreffenden Polizeibeamten nehmen den Mann fest.

Der 57-Jährige muss den Rest der Nacht im Gewahrsam der Dresdner Polizei verbringen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar