Zoo gibt Elefantenkuh ab

Leipzig- Der Zoo Leipzig hat eine Elefantenkuh an den Zoo in Karlsruhe abgegeben.

Der Zoo Leipzig hat eine Elefantenkuh an den Zoo in Karlsruhe abgegeben. Die 48 Jahre alte Saida hat ihre Herde am Dienstag per Spezialtransport verlassen. Grund hierfür sei laut Zoo die Neuausrichtung in der Elefantenhaltung. Man habe sich bereits vor längerer Zeit zum Ziel gesetzt, eine neue Elefantenherde mit intaktem Sozialgefüge aufzubauen. Der Zoo Karlsruhe bietet eine Altersresidenz für Elefantenkühe und wurde in Zusammenarbeit mit dem Europäischen  Erhaltungzuchtprogramm für Saida ausgewählt.