Zoo Leipzig bereitet sich auf die Sommersaison vor

Leipzig – Es wird kräftig gebaut im Zoo Leipzig, damit die Besucher auch im Sommer auch etwas neues entdecken können. Im Sommer wird die Hochgebirgslandschaft Himalaya eröffnet.

 

 

Endlich wieder etwas fertig gestellt: Richtfest der Hochgebirgslandschaft Himalaya im Leipziger Zoo. Denn im Zoo Leipzig wird gerade kräftig gebaut und umgestaltet, damit im die 139. Sommersaison ein voller Erfolg werden kann. Denn es gibt viele Jubiläen, zum Beispiel das 20. des Zoodirektors Jörg Junhold, oder aber der 15. Geburtstag von Elefantenbulle Voi Nam, wo gerade das Innenbecken erneuert wird.
Aber auch einige Umzüge wird es im Zoo Leipzig geben, so mussten schon die Przewalskipferde die Koffer packen und umziehen, damit reagiert die Zooleitung auf die Baumaßnahmen des neuen Themenbereiches „Südamerika“ und verkürzen die Besucherwege. Doch bevor die letzten Bauarbeiten im Leipziger Zoo beendet sind, müssen noch viele Steine bewegt werden.